Unternehmerin

2013 gründete Nathaly Bachmann das Beratungsunternehmen ESSENCE RELATIONS AG, die Schweizer Boutique für strategische Unternehmens- und Kommunikationsberatung. Das Team ist mit Leidenschaft für Unternehmen, Stiftungen und Persönlichkeiten tätig. Der von ESSENCE RELATIONS entwickelte Strategieansatz ist ganzheitlich und individuell. Persönlich, diskret und umsichtig erfolgt die Implementierung. 

Verwaltungsrätin

Nathaly Bachmann übernimmt in Verwaltungsräten Verantwortung. Ihre ganzheitliche Betrachtung der Kommunikation trägt sie damit ins Unternehmen. Familiär unternehmerisch geprägt weiss sie, was es heisst Entscheidungen zu treffen und wie wichtig die Meinungsvielfalt für den wirtschaftlichen Erfolg ist. Und sie weiss, wie entscheidend der gleichzeitige Respekt vor den Unternehmenswerten ist.


Stiftungsrätin

Nathaly Bachmann ist Stiftungsrätin der LARIX Foundation und setzt sich für eine innovative und freiheitliche Schweiz ein. Als Unicef-Delegierte der Schweiz engagiert sie sich für die Chancengleichheit in der Gesellschaft und den Zugang zu Bildung. 

Initiantin

Mit der Investment-Boutique Minus 2 engagiert sich Nathaly Bachmann für mutige und zukunftsweisende Lösungen in der Textil-, Design- und Möbelindustrie. Und als Als Geschäftsführerin der Stiftung StrategieDialog21 initiierte Nathaly Bachmann u.a. 2015 den nationalen Ideenwettbewerb Wunsch-Schloss. Der Accelerator macht gesellschaftsübergreifende Lösungen der Bevölkerung sichtbar. Die Politik ist in einer aktiven Rolle mit eingebunden.